Der Feind in unserem Essen

IgG-Antikörper bei Nahrungsmittelunverträglichkeit erhöht

Beim Nachweis von IgG-Antikörpern im Rahmen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit scheiden sich die Geister. Allergologen und die Presse wettern gegen die Tests, obwohl zahlreiche Fallbeispiele eine andere Sprache sprechen.

DSM macht die Kuh umweltfreundlich

Co-Faktor F430 ist an der Methansynthese im Pansen beteiligt.

Mit dem Projekt „Clean Cow“ will die Niederländische DSM die Kuh umfreundlich machen und so zum Klimaschutz beitragen. Hinter dem Akronym DSM verbirgt sich „De Nederlandse Staatsmijnen“ oder „Dutch State Mines“. Mit Kohle hat das 1902 vom Niederländischen Staat gegründete…

Intrexon entfesselt die Evolution

Intrexon CEO Randal J. Kirk

Mit Hilfe von Genetik und Molekularbiologie will das U.S. Unternehmen Intrexon zu einem „Big Player“ im noch jungen Forschungsgebiet der „Synthetischer Biologie“ werden.

Künstliches Blatt imitiert Photosynthese

Daniel Noceras künstliches Blatt ist besser als die Photosynthese.

Könnten wir Sonnenenergie ähnlich nutzen wie Pflanzen, unser Energiesorgen gehörten ein für allemal der Vergangenheit an. Ein erster Schritt in diese Richtung gelang nun einem interdisziplinären Team aus den USA.

CAR T – Hype oder Hoffnungsträger

Wechselwirkung zwischen Tumorzelle und CAR T-Zelle. Quelle: Artikel in Blood 2015; Autoren: Shannon L. Maude und Kollegen

Wer an Krebs erkrankt, hatte lange Zeit nur drei Möglichkeiten: Operation, Chemotherapie und Bestrahlung. Nun lässt ein neuer Ansatz aufhorchen: CAR T, eine Kombination aus Zelltherapie, Gentherapie und Immuntherapie ist neuer Hoffnungsträger.