About

Was ist NomoNoma?

Nomonoma ist ein Team aus Wissenschaftlern und Journalistinnen, die ohne Bezahlung in ihrer Freizeit recherchieren, bewerten und schreiben. Wir beschäftigen uns mit wissenschaftlichen, gesellschaftspolitischen und geopolitischen Themen und sind frei von jeglichen Interessenkonflikten.


Leider sind immer mehr Wissenschaftler und gut ausgebildete Journalisten nicht unabhängig, diese Interessenkonflikte führen nicht selten dazu, dass nicht mehr objektiv berichtet wird. Lobby-Wissenschaft und Lobby-Journalismus sind heute an der Tagesordnung.

Eine Umfrage unter Forschern und Forscherinnen im Fachjournal Nature ergab:

  • 1/3 gab an, Daten in den letzten 3 Jahren manipuliert zu haben
  • 13,5 % frisierten Daten auf Druck von Geldgebern
  • 12,5 % haben über fehlerhafte Daten und übertriebene Schlussfolgerungen bewusst hinweggesehen
  • 6 % haben eigene Daten unter den Teppich gekehrt, weil diese vorherigen Daten widersprachen

Vor allem die so genannten Qualitäts-Medien sind heute nicht mehr unabhängig, auch wenn uns das Viele von ihnen glaubhaft machen wollen. Hinter den großen Medien stecken mächtige und reiche Industrielle mit Eigeninteressen und Verstrickungen in die Politik sowie supranationale Organisationen.

So verkommt auch ehemals guter Journalismus zunehmend zu Yellow Press. Und da Ernährung, Medizin, Gesundheit und Pharma Milliardenmärkte sind, schrecken ihre Akteure auch nicht vor Halbwahrheiten, Manipulation und Vernebelung der Fakten zurück. Mit unserem Angebot stellen wir uns mit aller Kraft gegen die wachsende Informationsmanipulation – die auch vor unserer Gesundheit leider nicht halt macht.